Unser Projekt "Religiöse Flurdenkmale in der Region" wird von der

mit 7.000,-- € unterstützt. Vielen Dank!!

Das 2. Heft der Reihe "Religiöse Flurdenkmale am westlichen Ammersee" betreffend die Flurdenkmale in UTTING; Holzhausen und Achselschwang erscheint am 18.8.2020. Es kann bei der Geschäftsstelle des  Ammerseekurier in Dießen abgeholt oder über die E-Mail Adresse kulturlandschaften@t-online.de bestellt werden. Das Heft ist kostenlos erhältlich. Der Verein freut sich jedoch über eine Spende.                                                                                                                                                                                            

 

Über einen Schüleraustausch am ASG kam es zu Kontakten mit einem Gymnasium in Nowe, gelegen südlich von Danzig an der Weichsel , und in der Folge davon zu Kontakten mit drei LEADER-Regionen, die die kulturelle Region "Kociewie" umfassen:

                          lgdlogowww    chata kociewia

                        www.wstega-kociewia.pl                                     www.lgdswiecie.pl                                                 www.lgdchatakociewia.pl

Hieraus ist zwischen der LAG Ammersee und den drei LGDs eine Zusammenarbeit entstanden, die auch die Beteiligung unseres Vereins mit umfasst.

So ist der Verein Kulturlanschaft Ammersee-Lech federführend an einer Fotoausstellung auf dem Gebiet der drei polnischen LAG's beteiligt und betreut auch die Gegenausstellung in Diessen und Herrsching im Oktober 2019.

Auch unser Projekt der Dokumentierung von regionalen Kulturlandschaftselementen wird von Partnern in der Region Kociewie übernommen und von unserem Verein mitentwickelt.

 

 

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com