Zum Projektgebiet zählen die  Leader-Region Ammersee sowie angrenzende Gebiete im Landkreis Landsberg. „Leader“ ist ein Programm der Europäischen Union zur Förderung des ländlichen Raumes. Gemeinden,die gemeinsame Entwicklungsziele verfolgen, können sich zu „Leader-Regionen“ zusammenschließen und anschließend Fördermittel der EU erhalten. Die Region Ammersee hat Flächenanteile in den vier Landkreisen Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim. Zur Region gehören insgesamt 16 Gemeinden: Dießen, Utting, Schondorf, Eching, Greifenberg, Windach, Eresing, Weil, Egling, Grafrath, Inning, Wörthsee, Seefeld, Herrsching, Andechs und Pähl.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com